BNY Mellon – Webcast

Blockchain als Treiber von Innovationen

Die Blockchain-Technologie als dezentrale Aufzeichnung von Informationen ist in aller Munde – und zur Funktionsweise und dem Potenzial gibt es viele Meinungen. Wie aber kann ein Fonds von dieser Technologie profitieren? Und welche Innovationen bringt die Technologie in teilweise jahrhundertealten Branchen? Das erfahren CAPinsider im Webcast mit Fabian Link, Business Development Executive bei BNY Mellon Investment Management.

24. Juni 2021 – 12:00 Uhr

Fabian Link, Business Development Executive bei BNY Mellon Investment Management, wirft einen Blick hinter die Kulissen des BNY Mellon Blockchain Innovation Fund. Dabei geht er konkret auf Anwendungen ein, die deutlich machen, wie sich die Blockchain in fast allen Bereichen des Lebens eingliedert – oder schon eingegliedert hat. Der Fonds ist einer der ersten, der sich des gesamten Universums der Blockchain bedient, und dabei die Unternehmen enger unter die Lupe nimmt, deren Geschäftsmodelle von der Einführung der Technologie profitieren.

Über Fabian Link
Fabian kam 2019 zu BNY Mellon Investment Management EMEA und ist für die Geschäftsfeldentwicklung zuständig. Bevor Fabian zu BNY Mellon kam, war er für die Union Investment im institutionellen Account Management für die Beratung von Genossenschaftsbanken im Depot-A zuständig. Mit über 7 Jahren Erfahrung im deutschen Investmentgeschäft hat er fundierte Kenntnisse über die Bedarfe der verschiedenen Investorengruppen und ausgezeichnete Expertise in der Asset Allocation von Portfolios. Fabian hat einen B.A. in Banking & Finance und einen M.Sc. In Finance & Accounting, zudem hat er das CFA Level II bestanden.

Zum FirmenprofilZum Produkt
Fabian Link
Business Development Executive,
BNY Mellon Investment Management